Die Spiegelreisende – Die Verlobten des Winters


Fantasy

von Christelle Dabos //

Magie und Zauber, Intrigen und Gefahren

Ophelia ist keine typische Protagonistin, keine starke heroische Heldin. Als sie mit dem adeligen Thorn aus dem fernen Norden verheiratet werden soll, rebelliert sie nicht sondern verlässt ihre Heimatarche Anima. Doch schnell merkt sie, dass man diese Heirat nicht ruhig hinnehmen kann. Denn der unbekannte Pol birgt Geheimnisse, Rätsel, Intrigen und vor Allem Gefahren. Schon bald ist die Spiegelreisende gefangen in einem Strudel aus Ereignissen und muss sich fragen, wem sie am meisten vertrauen kann… oder besser gesagt: Wem sie auf keinen Fall vertrauen sollte.

Um die komplexe Welt, in der Ophelia lebt, zu beschreiben, bräuchte ich Stunden. Menschen, die durch Spiegel gehen, Zerbrochenes reparieren oder Gegenstände lesen können, sind da nur eine kleine Kostprobe. Auch am Pol gibt es einige Klans mit besonderen Fähigkeiten, die man gemeinsam mit Ophelia kennen lernt. Und mehr als einmal fragt man sich: Wozu würde ich denn gern gehören?
Ophelia selbst ist sehr tollpatschig (ich verrate euch den Grund nicht, aber ich finde ihn sehr charmant 😀 ) und eher still, was aber nicht bedeutet, dass sie keine Willensstärke hätte. Nach und nach kommt diese immer mehr zum Vorschein. Sie wird mutiger und lauter. Diese Entwicklung ist definitiv mein Highlight, gleich neben Ophelias lebendigem Schal.

Der Schreibstil ist sehr klassisch, weshalb er für mich eher gewöhnungsbedürftig war und ich mich erst einmal zu Recht finden musste. Ist man aber erst einmal drin, ist das Buch sehr angenehm zu lesen, wenn auch teils etwas langatmig. Es wird eben vieles erklärt und vorgestellt. Außerdem gibt es eine Kehrtwende, die ich unheimlich spannend finde. Ab da an wollte ich Ophelias Welt dann auch nicht mehr verlassen und weiter auf Entdeckungstour gehen.


Fazit

Alles in Allem bin ich sehr gespannt, wie es mit Ophelia weitergeht. Trotzdem wirkt das Buch auf mich wie eine sehr lange Einleitung. Es kann also jetzt richtig los gehen – ich freu mich drauf 🙂


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anna|21|Bookaddict (@mittenim1oomorgenwald) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.