Autor: Anna Schwöppe

Lesemonat November


Keine Kommentare

In diesem Monat habe ich einen Mutter-Tochter-Konflikt beobachtet, Liebe und Tod bei ihrem Spiel zugesehen, ein Escort-Girl bei ihren ersten drei Monaten begleitet und ich war ziemlich genervt von einem Rockstar.

Read More

An meinen liebsten Pferde-Opi und besten Freund


Keine Kommentare

Wer mir auf Instagram folgt kennt vielleicht Jacko, einen meiner drei tierischen Begleiter. Der Pferde-Opi ist schon stolze 26 Jahre alt, hält sich aber für fünf. Seit 2,5 Jahren begleitet er mich nun schon, aber ich würde lügen, würde ich sagen, dass es Freundschaft auf den ersten Blick war. Aber vielleicht erzähl ich euch die Geschichte einfach mal von vorn.

Read More

Lesemonat Oktober


Keine Kommentare

Diesen Monat habe ich ein letztes Mal Redwood besucht, eine Zeitreise nach 2084 unternommen, auf mein Wanderherz gehört, eine neue Fantasy-Welt entdeckt, mehr über Herztransplantationen gelernt, in die Köpfe von Wildtieren geblickt, endlich wieder die Welt von Caraval besucht und ich bin im Memoria Damnum Carnival tausend Tode gestorben.

Read More

Zehn Hörbuchtipps für den Herbst


Keine Kommentare

Bei meinen „Zehn am Zehnten“ stelle ich euch jeden Monat eine Top 10 zusammen; meistens zu Themen, die ihr euch auf Instagram gewünscht habt. Da der Oktober nun mit seinen orangenen Blättern und fallenden Kastanien Einzug hält, habe ich heute 10 Hörbuch-Tipps für euch. Schließlich bin ich selbst erst vor Kurzem so richtig mit Hörbüchern

Read More

Wanderherzen – Auf Reisen in meinem Kopf


Keine Kommentare

Das Buch ist eine Gedichte- und Kurzprosa Sammlung mit Fokus auf Reisen, Sehnsucht und Ankunft, wie sie es selbst beschrieb. Bisher hatte ich mit Gedichten und Prosa nicht viel am Hut und hatte wirklich Respekt davor. Doch jetzt bin ich mehr als glücklich über das, was ich an nur einem Abend verschlungen habe.

Read More

Lesemonat September


Keine Kommentare

Im September habe ich Kaz und seine Krähen begleitet, Alice im Kampf gegen die schwarze Königin unterstützt, mich mit dem Entführungsfall von Natascha Kampusch beschäftigt, war bei einer Liebesgeschichte mehr als einmal peinlich berührt und bin mit Faye nach Island gereist

Read More

Lesemonat August


2 Kommentare

Ich hab dieses Mal vier Bücher aus vier Genres gelesen. Bis auf einen absoluten Flop war der Monat wirklich gut und erfolgreich. Ich habe versucht mit der Spiegelreisenden die Archen zu retten, mich in den 70er Jahren rumgeschlagen, Cyborgs bekämpft und Libellen beobachtet, während ich richtig mitgelitten habe.

Read More